Was ich wirklich am Linotype Explorer liebe…

ist das praktische »Drop Out« von Schriftartvorschauen vom LinotypeExplorer in den Finder. Dort verwandeln sie sich auf magische Weise in hochauflösende TIFF-Dateien, die man dann dem Kunden oder anderen weiterschicken kann. Oder wußte jemand das schon?

Kleine Anleitung: einen Mausklick auf die Schriftartenvorschau, halten, dann auf den Schreibtisch ziehen. Dann ist die TIFF-Datei da. Der »weiße Kreis« (hat nichts mit dem »Weißen Stein« zu tun 😉 ) zeigt den »Drop-Out-Status« der Schriftart…

WM-Tipps für das Achtelfinale.

x: fast richtig.
xx: Top!

Deutschland : Schweden 3:2 (1:0, 2:2) n. V.
(München)

Update: 2:0 (2:0) x

Argentinien : Mexiko 4:2 (2:2)
(Leipzig)

Update: 2:1 (0:0) i.V. x

England : Ecuador 2:0 (0:0)
(Stuttgart)

Update: 1:0 (0:0) x

Portugal : Holland 5:4 (1:1, 2:2 n.V., i. E.)
(Nürnberg)

Update: 1:0 (1:0) x. Irgendwie hatte ich recht.

Italien : Australien 3:1 (1:0)
(Kaiserslautern)

Update: 1:0 (0:0). Schade. x

Schweiz : Ukraine 3:2 (2:0)
(Köln)

Update: 0:3 (0:0, 0:0 i.E.)

Brasilien : Ghana 3:0 (1:0)
(Dortmund)

Update: 3:0 (2:0) perfekter Tipp xx

Spanien : Frankreich 4:5 (0:0, 1:1 n. V., i. E.)
(Hannover)

Update: 1:3 (1:1) x. Das dachte ich mir.

Wettquoten: Ein Tipp war komplett richtig (12,5%), 6 Tipps fast richtig (Tendenz, 75%), einer aber daneben (12,5%).

WM-Tipps für die Vorrunde.

x: fast richtig.
xx: Top!

Gruppe A.

GER : CRC 2:0 Update: 4:2 x
POL : ECU 1:0 Update: 0:2
GER: POL 2:1 Update: 1:0 x
ECU: CRC 0:2 Update: 3:0
ECU:GER 2:4 Update: 0:3 x
CRC:POL 2:0 Update: 1:2

GER und CRC ECU kommen weiter.

Gruppe B.

ENG:PAR 1:1 Update: 1:0
TRI:SWE 0:3 Update: 0:0
ENG:TRI 3:1 Update: 2:0 x
SWE:PAR 3:2 Update: 1:0 x
SWE:ENG 1:0 Update: 2:2
PAR:TRI 3:1 Update: 2:0 x

SWE und PAR ENG kommen weiter. Damit ist Schweden der Gegner von Deutschland.

Gruppe C.

ARG:IVO 2:0 Update: 2:1 x
SUM:NED 1:2 Update: 0:1 x
ARG:SUM 2:1 Update: 6:0 (!) x
NED:IVO 2:2 Update: 2:1
NED:ARG 0:0 Update: 0:0 xx
IVO:SUM 2:1 Update: 3:2 x

ARG und NED kommen knapp weiter.

Gruppe D.

MEX:IRA 2:1 Update: 3:1 x
ANG:POR 0:2 Update: 0:1 x
MEX:ANG 1:0 Update: 0:0
POR:IRA 2:0 Update: 2:0 xx
POR:MEX 0:0 Update: 2:1
IRA:ANG 2:0 Update: 1:1

POR und MEX kommen weiter.

Gruppe E.

USA:CZE 2:2 Update: 0:3
ITA:GHA 2:0 Update: 2:0 xx
CZE:GHA 1:0 Update: 0:2 (Überraschung, war dabei.)
ITA:USA 3:3 Update: 1:1 x
CZE:ITA 2:2 Update: 0:2
GHA:USA 0:1 Update: 2:1

ITA und USA GHA kommen weiter. Und wie schon prophezeit: Tschechien scheidet aus.

Gruppe F.

AUS:JAP 0:1 Update: 3:1 (Überraschung!)
BRA:KRO 3:1 Update: 1:0 x
JAP:KRO 0:0 Update: 0:0 xx
BRA:AUS 3:0 Update: 2:0 x
JAP:BRA 1:2 Update: 1:4 x
KRO:AUS 0:0 Update: 2:2 x

BRA und JAP AUS kommen weiter.

Gruppe G.

KOR:TOG 2:0 Update: 2:1 x
FRA:CH 1:0 Update: 0:0
FRA:KOR 3:1 Update: 1:1
TOG:CH 0:3 Update: 0:2 x
TOG:FRA 0:1 Update: 0:2 x
CH:KOR 2:1 Update: 2:0 x

FRA und CH kommen weiter.

Gruppe H.

ESP:UKR 2:2 Update: 4:0 (und Ivo, war´s schön?)
TUN:SAR 2:1 Update: 2:2
SAR:UKR 0:2 Update: 0:4 x
ESP:TUN 2:0 Update: 2:1 x
SAR:ESP 0:1 Update: 0:1 xx
UKR:TUN 2:1 Update: 1:0 x

UKR und ESP kommen weiter.

Fazit: 5 von 48 Partien (10,4%) waren komplett richtig getippt, 24 von 48 Partien (genau die Hälfte, 50%) haben die richtige Tendenz und 19 von 48 (39,6%) Partien waren falsch.

Red Crystal oder Roter Kristall (beim IKRK).

Dieser Entscheidung, den “Roten Kristall” als drittes “neutrales” Symbol nebem dem Roten Kreuz (Christentum) und dem Roten Halbmond (Islam), gingen jahrzehntlange Kontroversen voran. Schließlich haben sich die Parteien geeinigt, den “Roten Kristall” (oder “Red Crystal”) als Symbol zu nehmen, für die Parteien oder Länder, die keins der beiden Symbole (Kreuz oder Halbmond) nehmen wollen. Keine schlechte Lösung, mehr dazu hier oder beim IKRK. Mehr über den IKRK bei Wikipedia.

LexichainRound by HD.

»Alle Beteiligten haben sich lustig in das Lexichain-Game gestürzt und hoffentlich so ein paar Minuten Spaß an der Sonne gehabt« [Zitat HDSchellnack]. So getan, so gebloggt. Nach der Typo Berlin 2006 stellte HD sein Lexichain-Game mit folgender Anleitung vor.

Die Vorläufer des Online-Spiels (spielt das mal!) finden sich auf HD´s Website (1, 2, 3, 4, 5, 6 – me and HD!). Und das neben illustren Namen wie David Carson, Alessio Leonardi, Johannes Erler, Erik Spiekermann oder Donald Beekman. Wow. Danke. Es lohnt sich, das mal durchzuspielen, um die eigene Kreativität zu testen. In diesem Sinne: play and fun!

Und der Startypoblogger freut sich über die ein bißchen Ehre. Danke!